Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2008, 20:02   #3   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Hybriedisierung im NH3- Molekühl

Das mit den 90° ist richtig. Das ist aber keine theoretische Erfindung Deines Lehrers, sondern kursiert überall rum, besonders bei höheren Homologen des Ammoniak (Phosphan, ...) kommt man aufgrund des Hybridisierungsdefektes immer mehr auf 90°.

109° statt 107° präsentiert letztenlich noch die näherungsweise Annahme eines Tetraeders, was nur verzerrt richtig ist.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige