Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2008, 13:06   #14   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: "Blitze unter Wasser" stehengelassen

Gegenfrage:
Wo hast Du die Substanzen denn bestellt?

Es ist so, dass ein bestimmter Chemikalienhändler im Internet auch verschiedene dubiose Rezepte für Sprengstoffe etc. veröffentlicht hatte. Das hat dazu geführt, dass man nicht nur ihn aus dem Verkehr gezogen hat, sondern auch Hausdurchsuchungen bei einer Vielzahl seiner Kunden durchgeführt hat.

Ohne Durchsuchungsbefehl darf die Polizei nichts machen und den sollten sie nicht ohne weiteres bekommen. Also einfach ankommen und Wohnungen durchsuchen funktioniert nicht.

Schau auch mal auf: www.versuchschemie.de
Dort haben sie einen sehr langen Thread zu Hausdurchsuchungen.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige