Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2008, 14:30   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Newsbot  
Newsbot
Themenersteller
Beiträge: 2.369
Beitrag Dinosaurier litt unter Wirbelsäulen-Verkrümmung

Bereits die Dinosaurier hatten mit Krankheiten zu kämpfen, die heute überwiegend vom Menschen bekannt sind. Das belegt ein missgebildeter Wirbelknochen im Skelett eines schafsgroßen Dinosauriers, das Berliner und Bonner Forscher untersucht haben. Das Tier litt demnach unter einer fehlerhaften Verschmelzung der Wirbelanlagen, wie sie mitunter bei menschlichen Neugeborenen beobachtet wird.

Weiterlesen...
CO-Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige