Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2008, 13:50   #1   Druckbare Version zeigen
pasareco Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 147
Kalkgehalt von Muscheln durch Rücktitration

hallo,

1)wir haben Muscheln (0,5g) pulverisiert und anschließend in einem Erlenmeyerkolben mit 20ml Salzsäure(1 mol/l) gemischt. Es gabe eine Gasentwicklung. Was könnte ich hier als Reaktionsgleichung hinschreiben?? +den Verbrauch an Natronlauge berechnen, die wir später mit Phenolphtalein zur Neutralisation zugegeben haben. Ich weiss nur, dass es sich nach 8,3ml gefärbt hat, kann mir da jemand mit der Rechnung weiterhelfen?
pasareco ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige