Anzeige


Thema: Gesamtvolumen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2008, 17:30   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Gesamtvolumen

Gehts um Volumenkontraktion?

Aus meiner Sicht kann man die Aufgabe so nicht lösen. Die nicht näher definierte Substanz die zum Wasser gegeben wird, könnte man mit viel gutem Willen einfach als Wasser und das Anfangsvolumen als Null definieren. Dann wäre die Aufgabe innerhalb von Sekunden mittels Kopfrechnen lösbar.

Wenn ein Lehrer eine unvollständige Aufgabe stellt, und mir dann dafür Punkte abzieht, würde ich das so nicht hinnehmen. Was kann der Schüler dafür, wenn der Lehrer seine Aufgabenstellung nicht auf die Reihe kriegt?
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige