Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2008, 08:38   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ein etwas anderer Baukasten?

So einen Baukasten gibts vielleicht bei Al-Qaida....
Die Chemiekästen, die es früher gab wurden mittlerweile entschärft, so dass das ganze Zeug dadrin vglw. zahm ist.

Nur: Sprengstoffe und Pyrotechnik halte ich als Einstieg in die Chemie für ungeeignet. Um mit solchen Substanzen umzugehen, braucht man Sachkenntnis und vor allem einen Sachkenntnisnachweis. Auch wenn man durch Erfahrung am besten lernt, aus der Erfahrung eines fehlenden Körperteils, einer heftigen Verbrennung und anderen tollen Ereignissen möchte ich eigentlich nicht lernen (müssen).

Mal Hand aufs Herz: Interessiert dich die Chemie oder nur die Chemie der hochenergetischen Verbindungen? Das von letzerem eine besondere Faszination ausgeht ist mir klar, aber du gefährdest dich damit nur selbst - aus Mangel an Wissen. Es gibt genügend Experimente in der Richtung, die man mit Wissen und Erfahrung durchaus gefahrlos machen kann...nur: ohne genanntes Wissen wird das schnell fatal. Gerade in diesem Bereich ist die natürliche Auslese ziemlich grobschlächtig
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige