Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2008, 19:24   #4   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Allerlei Fragen zur Chemie

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass jemand sich die Mühe macht, 13 (!) Seiten durchzugehen.
Ich zähle 12. Abgesehen davon hat man es relativ schnell durch gesehen, da ich immerhin auch angegeben habe, wo meine Hauptprobleme sind. Zum Beispiel hat Nobby sie problemlos gefunden.

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Woran es auch gelegen hat, aber da kann man nur 0 Punkte vergeben. Entweder hast Du leider nichts verstanden oder Du hast kaum Zeit für das Lernen aufgewendet.
Demnach waren meine Angaben zur Chiralität vollständig falsch... schade.

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Das EDTA Bild von Wickipedia stimmt. In Deiner Zeichnung sind irgenwie Cyclobutanringe zusehen. Weist Du wie instabil die sind? Coordination immer über freie Elektronenpaare und Bindungen von Sauerstoff oder Stickstoff.
Bei meiner Zeichnung muss ich zugeben, dass ich quasi mit einer Kanone auf Spatzen geschossen habe. Es war mir klar, dass die Zeichnung vollkommen falsch sein muss. Allerdings dachte ich mir, statt nichts zu schreiben, kann man es ja versuchen.
Aber danke, zumindestens so eine wirre Zeichnung werde ich nicht nochmal machen!

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Wasser ist wie man weiß neutral. Warum soll es acider als eine Säure sein. Acidität wird durch die Extraktion von Hydroniumionen dargestellt. (pks Werte) Also Reihenfolge Trifluoressigsäure> Essigsäure > Wasser > Ammoniak auf der alkalischen Seite.
Oh, dann habe ich Acidität offensichtlich total falsch verstanden... aber wie muss man es denn genau verstehen? Gibt Acidität die Wahrscheinlichkeit an, wie stark / schnell es zur Säure wird?
Ammoniak hat also die stärkste Acidität von den 4 Stoffen?

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Die Zeichnung nach Cahn-Ingold solltest Du nochmals ansehen um die Chiralität zu verstehen.
Danke, werde ich tun!

Insgesamt schon mal vielen dank, Nobby. Wäre allerdings dankbar, wenn sich jemand u.U. Zeit nehmen könnte und sich meine Angaben ansieht.
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige