Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2008, 18:35   #1   Druckbare Version zeigen
Horex Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Achtung Allerlei Fragen zur Chemie

Vor geraumer Zeit habe ich 2 Prüfungen in Chemie geschrieben. Allerdings durch beide relativ knapp durchgefallen. Nun kommen die Nachschreib-Prüfungen und ich lerne daher.

Ich habe hier erst einmal beide Klausuren:

Klausur Teil 1 (Allg. Chemie / Anorganik / Organik)
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5

Klausur Teil 2 (Organik)
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5
Seite 6 | Seite 7

Ich wollte ersten Fragen, ob es berechtigt ist, ob ich nicht bestanden habe. Einige Aufgaben finde ich recht fragwürdig, u.A. Teil 2 -> Seite 7 -> Aufg. 9. Sind mehrere solche Beispiele, wäre daher dankbar, wenn ihr mal durch sehen könntet.

Nun weitere Fragen:

Teil 1 -> Seite 3 -> Aufg. 6) Ca-EDTA-Komplex
Weiß jemand, wie das Ding aussieht? Im Internet habe ich nur folgendes gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Metal-EDTA.png
Das M wäre dann durch Ca auszutauschen. Stimmt es dann?

Teil 1 -> Seite 4 -> Aufg. 8) Reaktionszeichnungen
Ich habe diese Zeichnungen leider in den vorherigen Klausuren nie wirklich gesehen und daher auch nicht ernst genommen... war somit auch der Grund für meine Niederlage -_- Kennt jemand dazu gute Übungsaufgaben / Erklärungen?

Teil 2 -> Seite 4 -> Aufg. 4) Acidität
Aufgabe war F3C-CO2H / H3C-CO2H / H2O / NH3 nach der zunehmender Acidität zu ordnen. Tja, mein Problem war dort leider, dass ich dachte, dass sich die Acidität mit der Anzahl von H-Atomen steigert. H2O sah ich als Ausnahme an. Meine Angabe war also:
H2O -> F3C-CO2H -> NH3 -> H3C-CO2H
Gab leider 0 Punkte... hat jemand einen Rat?

Teil 2 -> Seite 5 -> Aufg. 6) Chiralität
Offensichtlich habe ich es nicht verstanden. Gab komplett 0 Punkte. Auf was muss man achten? Welche Kriterien gibt es? Oder hatte ich doch paar Punkte verdient?
Horex ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige