Anzeige


Thema: blei
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2008, 12:30   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: blei

Das beim Bleigießen verwendete "Blei" ist meist eine Legierung von verschiedenen Metallen. Auch wenn Waschmittel meist alkalisch sind und sich Metalle eher in sauren Lösungen auflösen, könnte sich theoretisch ein bisschen was gelöst haben. Das "Blei"-Stück hat sich ja aber vermutlich auch nicht völlig aufgelöst, insofern geht es im Zweifelsfall nur um kleine Mengen von Schwermetallen. Wenn Du Dir unsicher bist, dann kannst Du die Klamotten nochmal durchwaschen, dann sollte es aber auch in Ordnung sein.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige