Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2008, 17:47   #30   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: h3po4 und hno3

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
okay es werden also 3 p-orbitale besetzt mit jeweils einem elektron
warum ist das so?
Hundsche Regel.

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
Wie kann man das hypbridorbital am besten beschreiben?
4sp3 Es sind 4 Orbitale deshalb 4 davon ist eines ein s-orbital
und 3 davon p-orbitale. Wird deshalb beim Hybridorbital p3 geschrieben?
Die 4 Hybridorbitale entstehen aus einem s- und aus 3 p-Orbitalen, sind aber in sich von der Form her identisch (aber unterschiedlich ausgerichtet).

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
Ist die hochgestellte Zahl in diesen fall die Orbitalanzahl und nicht die Elektronenbesetzung?
Richtig erkannt. Für die Elektronenbesetzung müssten wir hier eigentlich fleissig die Kästchen hinmalen.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige