Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2008, 01:20   #26   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: h3po4 und hno3

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
1:
Warum ist 2s2 3p3 = 4 "Valenzorbitale?
Richtiger ist: 2s2 2p3. Hybridisierung ergibt 4 sp3 Orbitale, worin noch 3 Elektronen untergebracht werden können, das ganze wird 3 bindig.

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
Warum hat man bei der dritten Periode ein andere Valenzorbitalanzahl(anzahl an Bindungen) obwohl die Orbitale genau gleich wie bei Stickstoff in der zweiten Periode besetzt sind?
Weil man ab da noch d-Orbitale einbeziehen könnte, die mehr Bindungen zulassen.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige