Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2008, 21:43   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Einwaage von Substanzen (N)

Zitat:
Zitat von schnatterlinchen Beitrag anzeigen
aber in der Klausur wurde schon der fehler angestrichen das es keine 63g/mol bei 3 N HNO3 ist.. wo dran liegt das?
Weil das eine eine Konzentrationsangabe ist (3 N) und das andere eine Molmasse (63 g/mol); zu sagen, es bestehe eine Gleichheitsbeziehung zwischen beiden ist unsinnig.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige