Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2008, 20:29   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: kann mir bitte einer helfen?

Na schön, let's begin at the beginning :
Zitat:
Zitat von Chronic Beitrag anzeigen
also frage nummero 1:

wie viel liter sind gleich 500 g 15%ige Natronlauge?
und wie berechnet man sowas?
Dazu brauchst du die Dichte der 15%igen Natronlauge. Die schlägt man in einem Tabellenbuch nach und findet rho=1.165 g/cm3. Die Definition der Dichte ist rho=m/V (Masse über Volumen), daraus folgt V=m/rho. Im vorliegenden Fall ergibt das V=500/1.165=429.18 cm3=0.42918 L.

Und für den Rest denkst du jetzt selbst mal nach...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige