Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2008, 20:05   #1   Druckbare Version zeigen
schnatterlinchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Einwaage von Substanzen (N)

Hallo,

vielleicht kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen. Ich komme leider nicht weiter und habe auch keine Lösung dazu:

Um 0,35l achfolgender Lösung herzustelln, ist wie viel g der jeweilige Substanz einzuwiegen? ( Hinweis: Die Dichte kann mit 1 g/ml berücksichtigt werden)

> 3 N HNO3

Was bedeutet das N und worauf muss ich hier achten. Ich dachte das die molare Masse = 63g/mol ist aber das ist in der Klausur falsch angestrichen warum?

Danke für eure Hilfe
Gruss izi
schnatterlinchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige