Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2008, 03:15   #11   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Wasserfilterung

Es könnte sein, dass dein Wasser vor der Benutzung länger in der Leitung steht. Laut Trinkwasserversorgung wird Leitungswasser immer dort getestet, wo es am längsten stagniert um die Extremwerte zu erwischen. Es kann also sein, dass falls du in einem höheren Gebäude wohnst das Wasser lange "steht" (über Nacht) und so bestimmte Mineralien und s. bm Bakterien sich anreichern. Wenn es ein älteres Haus ist, könnten z.B. Cu-Werte zu dem Zeitpunkt Morgens erhöht sein, noch älter -> Pb.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige