Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2008, 20:37   #3   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.230
AW: Wasserfilterung

1) Verkeimung: dh es bildet sich ekliger Schmodder im Filter, der sich wiederum lösen könnte und den ich nicht unbedingt trinken will?

2) Kationentausch: dh ich bekomme einen Überschuss an anderen Ionen, die jene austauschen, die ich nicht trinken will? Ist das jetzt aber gut oder nicht? zB würde ja dann vermutlich Ca2+ und Mg2+ in der Kartusche verbleiben, wohingegen man vermutlich Na+ beisteuert? Was ist mit den Anionen? Wodurch werden die ersetzt?

3) ICP-OES. Messung € 200: Für den Hausgebrauch also nicht geeignet. Sonst keine Möglichkeiten?
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige