Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2008, 12:05   #10   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Beiträge: 794
AW: Alkalische Lösungen oder Salze

Ich versuche einmal etwas Klarheit in die Verwirrung zu bringen:
Es gibt, wie oben schon mehrfach erwähnt, alkalisch und sauer reagierende Salze.
Doch ich glaube, dass das nicht Dein Problem ist, da ich annehme, dass Ihr Euch erst in den Anfängen der Säure/Base- Chemie befindet.

Salze: - Verbindungen, die aus einem Metallkation und einem Nichtmetallanion bestehen.
(Das Nichtmetallanion kann ein Säureanion sein)
- einige Darstellungsmöglichkeiten: a) Metall + Nichtmetall
b) Metall + Säure
c) Säure + Lauge ( Neutralisation)
- in der Nomenklatur enden einige Salztypen in der Tat auf -id.

Lauge: - wässrige Lösungen eines Metallhydoxids (z.B. Natriumhydroxid - wässrige Lsg.= Natronlauge)
- Darstellung: a)Nichtmetalloxid + Wasser ( z.B. Natriumoxid + Wasser)
b)Alkalimetall bzw. Erdalkalimetall + Wasser

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

Gruß, Laika

Geändert von Laika (21.06.2008 um 12:12 Uhr)
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige