Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2008, 18:42   #1   Druckbare Version zeigen
minu weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 38
Zeitgesetz und Reaktionsordnung

bin mal wieder verwirrt und brauch bitte n bisschen hilfe
also von dem thema hab ich ja mal so absolut null ahnung -.-

1.)ich soll zu folgender gleichung das zeitgesetz erstellen:
2A(g)+B(g)-->C(g)
so..also ich würde nun sagen die reaktion ist von der konzentration A und B abhängig und somit eine Reaktion 2.ordnung womit sich das zeitgesetz:
-d[A]/dt= v= K*[A]2*[B]
ergibt

2.)dann soll ich noch sagen, nach welcher gesetzmäßigkeit sich die reaktionsgeschwindigkeit ändert, wenn ich eine temperaturänderung vornehme (hö?ist doch gar keine angabe, ob reaktion exotherm oder endotherm ist)

3.)und ob die entropie vor der reaktion positiv oder negativ ist...(hööö? geht sowas nicht nur im bezug zu irgendwas...also mit dem vorzeichen? ich würde sagen, dass die enthalpie nach der reaktion geringer ist...ist somit die entropie vorher positiv?? )
minu ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige