Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2008, 14:04   #5   Druckbare Version zeigen
Zora weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Acetatpuffer herstellen, Klausurfrage!

Danke. Ha, das ist eine gute Frage. ;-) Aber ich versteh schon, was ich da rechne, ein Freund hats mir erklärt. Bloß dass er sich auch nicht sicher ist, ob die Pufferkapazität z.B. erst dann erschöpft ist, wenn soviel mol Base wie mol Säure drin ist (das wäre ja so, wie ich es gerechnet habe der Fall). Und auch, bei der 2. Aufgabe, ob man einfach die Mol an Base, die man zum Puffer gegeben hat, in der Henderson-Hasselbach-Gl. einbezieht, indem man sie zu den Molen Base, die schon drin waren, addiert.
Zora ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige