Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2008, 11:49   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Bestimmung der Wasserhärte

Hallo und willkommen,

als erstes rechnest du die Stoffmenge HCl, die zur vollständigen Reaktion mit Carbonat nötig war. Gegeben sind Volumen V (9.05 ml) und Konzentration c (0.05 M). Stoffmenge n=C*V.

Nach der Gleichung entspricht 2 mol HCl 1 mol Carbonat. Also machst du jetzt einen Dreisatz, um rauszufinden, welche Stoffmenge Carbonat enthalten war. Die Konzentration an Carbonat errechnest du nach c=n/V, wobei n jetzt die Stoffmenge Carbonat darstellt und V das VOlumen der Probe (0.1 Liter)

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige