Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2008, 14:58   #1   Druckbare Version zeigen
tom12342 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Natriumhypochlorit Temperaturstabilität?

Hallo,
ich möchte mit Chlorbleichlauge Korrosionstests an geschweissten Edelstahlblechen machen. Dazu soll die Chlorbleiche verdünnt (1.2%) werden und dann die Bleche bei ca. 70 °C über einen Monat bedecken. Die Chlorbleiche soll dann an den Schweissnähten Korrosion erzeugen.
Meine Frage ist jetzt, bis zu welcher Temperatur die Bleiche stabil ist, bzw. wie der (Aktiv-)Chlorgehalt mit temepartur und Zeit abnimmt.
Reicht es die Bleiche einmal pro Woche zu wechseln? Kann man die dann bedenkenlos in den Abfluss kippen?
Danke und Gruss
Tom
tom12342 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige