Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2008, 09:29   #27   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: optische Schutzbrillen

Auch wenn es ein wenig off-Topic ist, will ich noch mal was zum Thema Laserschutzbrille sagen, weil das hier im Thread auch 2x angesprochen wurde.

1.) Bei allem Arbeiten mit Lasern Klasse 3R, 3B und 4 (Leistung > 5mW) sind Laserschutzbrillen wärmstens zu empfehlen, egal welcher Wellenlängenbereich. IR und UV sind besonders gefährlich, weil man da den Strahl nicht sieht.

2.) Laserschutzbrillen nur nach Rücksprache mit dem Laserschutzbeauftragten kaufen (den muß es bei derartigen Lasern geben)! Es gibt gravierende Unterschiede je nach Laserleistung, Wellenlänge, Modus (cw, puls, etc), und die Schutzstufe der Brille muß genau für diesen Laser geeignet sein.
Eigentlich müßten diese Brillen auch vom Arbeitgeber angeschafft werden, aber bei Unis ist das manchmal ein Problem.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige