Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2008, 08:40   #2   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: chemisches rechnen

Dann rechne ich dir einmal die 5 vor, und gebe dir ein paar Denkanstöße zu den anderen.
Danach schreib mal deine Ansätze hier rein, wenn es an irgendeiner Stelle hängt, können wir da weiterhelfen.

Aufgabe 5

Gegeben: {c (KOH) = 0,4 \frac{mol}{l}}

6 l Kalilauge enthalten also

{0,4 \frac{mol}{l} \cdot 6 l = 2,4 mol} KOH.

Da 1 mol KOH 56,107 g wiegt, wiegen 2,4 mol KOH

{ 2,4 mol \cdot 56,107 \frac{g}{mol} = 134,6568 g}

Es sind also etwa 134,66 g KOH nötig.


Zu 1: Wieviel wiegen denn {6,02214179 \cdot 10^{23}} Zn-Atome?

Zu 2: Reaktionsgleichung? Wieviel mol entsprechen 4 g C?

Zu 3: Ideale Gasgleichung. Wieviel mol H2 hast du? Reaktionsgleichung ...

Zu 4: Reaktionsgleichung? Neutralisationsgleichung ... und umstellen. Formel für Kochsalz? Wieviel mol Na+ und Cl- befinden sich in den Lösungen?


Und jetzt du.
Wenn irgendetwas unklar ist, ganz konkrete Verständnisfragen sind am schnellsten und besten zu beantworten.
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

Geändert von Shartan (16.06.2008 um 08:53 Uhr)
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige