Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2008, 23:56   #8   Druckbare Version zeigen
Slackenerny Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Süßlicher Geruch

Die Unterscheidung Schmecken versus Riechen besteht meines erachtens in der Art der Aufnahme des Aromaträgers. Nase = riechen, Mund = schmecken. Desweiteren spielt der Aggregatzustand natürlich eine Rolle.
Physiologisch dürfte eine Trennung der Empfindungen jedoch keinen/kaum sinnvoll sein, da ja auch beim Schmecken letztlich die Nase eine große/die größte Rolle spielt...
Slackenerny ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige