Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2008, 18:07   #1   Druckbare Version zeigen
Zora weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
Acetatpuffer herstellen, Klausurfrage!

Hallo zusammen!

Ich muss am Mittwoch eine Klausur in der Uni nachschreiben, Anorganische Chemie. Bei der Wiederholung von ein paar Altklausuren bin ich auf eine Aufgabe gestoßen, bei der ich überhaupt keinen Plan hab, was bei mir in Chemie allerdings nicht verwunderlich ist. Vielleicht könnt ihr mir helfen die folgende Aufgabe zu verstehen?

1) Wie stellt man einen 1 M Acetatpuffer her? Wie viel Gramm Essigsäure und wie viel Gramm Natriumacetat enthält dieser pro Liter? (6 Punkte)

M(Na)=23, M(O)=16, M(C)=12, M(H)=1


2) Zu 500 ml eines 1 M Acetatpuffers gibt man 10 ml 2 M NaOH. Welchen pH-Wert hat die Lösung? (Essigsäure, pks=4,75) (4 Punkte)


3) Wie viel (welches Volumen) einer 2 M NaOH Lösung kann man zu der Pufferlösung geben, bis die Pufferkapazität erschöpft ist? (4 Punkte)
Zora ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige