Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2008, 13:03   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
elektrischer Widerstand von Mischkristallen und Überstrukturen

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit Mischkristallen und Überstrukturen (Phase, bei denen die Metallatome auf den Gitterplätzen eine geordnete Verteilung annehmen).
In meinem Lehrbuch ist ein Diagramm zu sehen, bei dem der elektrische Widerstand in Abhängigkeit von der Zusammensetzung aufgetragen ist. Dabei fällt auf, dass der Widerstand der Überstrukturen- z.B. beim exakten Verhältsnis CuAu - deutlich geringer ist als bei einem nichtstöchiometrischen Verhältnis. Wie kann man das erklären?


viele Grüße

azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige