Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2008, 11:40   #9   Druckbare Version zeigen
JnK  
Mitglied
Beiträge: 7
AW: Volumenkontraktion

Wir schreiben jetzt ne Arbeit, u.a. über die Volumenkontraktion bei Wasser und Ethanol. Allerdings wurde uns verboten mit den Kugeln, welche zwischen andere rutschen, zu argumentieren. Er meinte das sei ein erstes Modell für Einsteiger, aber nicht mehr für uns. Stattdessen sollen wir mit den Wasserstoffbrücken, welche ihre Bindungslänge ändern argumentieren. Wie genau hat man sich das denn vorzustellen??
JnK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige