Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2008, 16:10   #6   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Spannungsreihe - wie jetzt?

SHE = standard hydrogen electrode

Also z.B.

(1) A + ne- <=> B; {\Delta}G1° = -nFE°(A/B)

(2) C + ne- <=> D; {\Delta}G2° = -nFE°(C/D)

Nun betrachte man die Zelle:

(3) A + D <=> B + C; {\Delta}G3° = -nFE°(Zelle)

Diese lässt sich schreiben als (3) = (1) - (2) = (1) + (2') mit

(2') D <=> C + ne-; {\Delta}G2'° = +nFE°(C/D)

Somit ist

{\Delta}G3° = {\Delta}G1° + {\Delta}G2'°

Und damit auch

-nFE°(Zelle) = -nFE°(A/B) + nFE°(C/D)

bzw.

E°(Zelle) = E°(A/B) - E°(C/D)

d.h. wie üblich "Akzeptor minus Donator".

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige