Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2008, 23:23   #1   Druckbare Version zeigen
Ahrac Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.230
Erweiteter Editor

Ich hab mal das Kontrollzentrum ein bisschen ausgekundschaftet und bin dabei auf diese Funktion gestoßen und ausprobiert. Allerdings will das nicht so richtig.
Beim Standard Editor kann durch einfaches Klicken auf die Schaltflächen die gewünschten Tags erhalten, sprich Tiefstellen, Hochstellen, TeX, etc.
Dabei wird praktischer weise der "Blinkstrich" (oder wie man das Teil nennt, dass anzeigt, dass man an der Stelle einen Text eingeben kann) zwischen die Codes gesetzt. Wenn ich den Formeleditor aufrufe kann ich auch bequem per Klick das gewünschte Symbol bzw den Code in mein Textfeld einfügen.

Bei dem Erweiterten Editor geht das irgendwie nicht richtig. Der Blinkstrich erscheint immer hinter dem Code, dh ich muss erst nochmal zwischen die Klammern klicken, damit ich was eingeben kann. Der Formeleditor funktioniert bei mir gar nicht. Ich darf lediglich die Maus über die Symbole halten um dann in der Browserleiste mühsam die Zeichen ablesen und abtippen zu können.
Außerdem will er manchmal einfach nicht die Codes einfügen, wenn ich auf eine Standard-Schaltfläche klicke (zB Hochstellen).
Auch verschwindet manchmal mein Blinkstrich und ich kann nichts tippen oder er weigert sich Absätze zu machen. Zudem erscheint mein Text im Eingabefeld in roter Farbe?!?

Irgendwie weiß ich nicht so recht, was los ist. Habe mit dem FF sonst nie Probleme in anderen Foren oder auf anderen Seiten. Ich nutze zwar GhostScript, aber für diese Seite habe ich alle Skripte zugelassen (außer doubleclick.net, aber das wird ja wohl nichts damit zu tun haben).

Ich frage mich halt auch, welche Vorteile mir dieser Erweiterte Editor bringen soll. Man möge mich aufklären.
Ahrac ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige