Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2008, 16:51   #13   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: silberoxid zerfall

Für Dich im Labormaßstab ist es ein bisschen Gas und 10 min erhitzen. Was bekommst Du dabei raus? Ein paar Gramm Silber. Jetzt mach das mal mit 100 g Silberoxid. Wie lange biste da am Erhitzen? Wie lange bei einem Kilogramm?
Selbst wenn man so viel Silberoxid fördern würde, dass man es im industriellen Maßstab einsetzen könnte, musst Du Dir mal überlegen, welche Energiemengen man dafür verbrauchen würde...

Also warum den aufwändigen Weg, wenn es auch einfacher geht?

Übrigens brauchste das Silber gar nicht erst als Silberoxid fällen und dan erhitzen. Ein bisschen Eisenwolle genügt auch schon, um metallisches Silber aus der Slbernitrat-Lösung zu bekommen. Auswaschen, trocknen und dann kannste alles noch zusammenschmelzen. Das ist deutlich einfacher und wird bzw. wurde z.B. bei Silber-haltigen Abwässern aus fotografischen Bädern gemacht...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige