Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2008, 15:57   #1   Druckbare Version zeigen
Schnuckelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
Identifizierung von Zellglaslackierungen

Hallo zusammen!
Ich hab eine Frage zum Thema Identifizierung von Zellglaslackierungen.

Und zwar kann ich eine Beschichtung von Cellulosenitrat mit Diphenylamin-Lösung wunderbar nachweisen, doch nun meine Frage warum wirds dunkelblau? und vorallem warum reagiert es nach einiger Zeit auch mit Polyvinylidenchlorid...
Stehe momentan wirklich total auf dem Schlauch...

Und wie genau reagiert Polyvinylchlorid mit Pyridin?

Danke schon mal für eure Hilfe
Schnuckelchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige