Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2008, 16:26   #5   Druckbare Version zeigen
philxhunter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Flammenfärbung

Danke für die Antwort

Aber was ich dann nicht verstehe ist folgendes: Es werden doch z. B. für Lithium verschiedene Wellenlänge abgegeben, oder etwa nicht?

Daraus folgt m.E.n. dass auch innerhalb des Atoms die Niveaus unterschiedlich weit voneinander entfernt sein müssen, da die Differenz für die Energieabgabe und diese für die Wellenlänge entscheidend ist.

Sprich: Verschiedene Differenzen = Verschiedene Wellenlängen

Wenn dass richtig ist, wieso ist dann der Grundzustand und der angeregte Zustand wie du sagtest genau derselbe? Gibt es Zwischenstufen oder so?
philxhunter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige