Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2008, 23:53   #3   Druckbare Version zeigen
daydre weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 100
AW: HM - Messstab?

Bei der Identifikation von SiO32-:
"Man glüht im HM-Messstab ca. 5-10mg der Analysensubstanz, setzt 2-3mg CaF2 zu, mischt gut durch und gibt alles in einen kleinen Bleitiegel, setzt 5cm3 konz. H2SO4 zu. ..."
daydre ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige