Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2008, 09:16   #14   Druckbare Version zeigen
Gurutku  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Warum kommt P2O5 von H3PO4 ?

So, ich mache mal hier weiter.. Wenn es nicht so erwünscht ist, mache ich auch ein neues Thema auf...

Ein weiterer Punkt, der mir ein wenig Kopfschmerzen bereitet....

Nehmen wir als Beispiel den Ka. Es gibt ja auch andere Formeln, die nach dem gleichen Schema aufgebaut sind. (Keq,etc).

{BH^+ + H_2O <-> B + H_3O+}

Ka = {\frac{[B][H_3O^+]}{[BH^+]}}

oder Keq:

{Pb(NO_3)_2 <-> Pb^+^+ + 2NO_3^- }

-> Keq = {\frac{[Pb^+^+][NO_3^-]^2}{[Pb(NO_3)_2]}}

Der Prof hier war übel theoretisch...
Wenn ich mir jetzt vorstelle, ich soll solch einen Wert errechnen. Woher bekomme ich die einzelnen Konzentrationen, wenn sie nicht gegeben sind?
Denn ich denke mal, es ist vielleicht eine Ausgangskonzentration o.ä. gegeben.
Der Prof hat eben leider kein Beispiel gegeben, an dem man sich mal hätte orientieren können...

Danke, Gruß Gur.
Gurutku ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige