Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2008, 23:01   #5   Druckbare Version zeigen
mercury80 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 133
AW: Ethylacetat und Isopropanol

erstmal danke an allen.


@ dood,

die idee mit den entgegen gesetzten sauerstoff atomen wäre ganz recht wenn
sauerstoff atom mit der einfachen Bindung keine weitere C atome gehabt hätte.
Deshalb glaube ich an einem sauerstoff Atom bleibt die polarität.

O-H hat Dipolemoment von 1,5 und C-H (0,7).
meine überlegeung war:
Ethylacetat < Isopropanol < Aceton. also aceton am polarsten.
in zwischen denke ich dass Isopropanol die höchste polarität besitzt.

die Frage ist nämlich klausur frage und da muss man etwa 6 bis 9 Verbindungen
ordnen. also in 11 minuten wäre das ja unmachbar

habt ihr vielleicht ne andere Idee?

irgend welche Tricks?
mich stört immer noch die Doppelbindung (C=O ist polarer oder C-O)?

so eine sache......


freu mich auf weiteres......

lg
mercury80 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige