Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2008, 11:55   #39   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Schwangerschaft und Laborarbeit

Bei den Expositionswerten handelt es sich um Dauerbelastungsgrenzwerte, also 5 Tage / 8h pro Woche.

(genaues Regelwerk dazu: http://www.umwelt-online.de/regelwerk/t_regeln/trgs/trgs900/mak_ges.htm )

Die angegebenen Expositionswerte sind Grenzwerten bei Luftmessungen, also 0,2ml pro Kubikmeter Luft.
Der Wert ist schon ziemlich hoch angesetzt, wenn du im Abzug arbeitest dürfte der sicher nicht überschritten werden.

Zur Zweiten Frage: Guck auch mal dort rein, da stehen einige potentiell gefährliche Stoffklassen. Im letzten Abschnitt steht auch die Erklärung zu den Risikogruppen:

http://www.baua.de/nn_28772/de/Publikationen/Gefaehrliche-Arbeitsstoffe/2000-/Ga66,xv=lf.pdf
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige