Anzeige


Thema: Kohlenhydrate
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2008, 08:08   #4   Druckbare Version zeigen
Bini Männlich
Mitglied
Beiträge: 115
AW: Hilfe!!

Hi

Was weist man mit der Fehlingprobe denn nach und was würd dann bei Mannose passieren?
(Als kleine Hilfe: http://de.wikipedia.org/wiki/Fehling-Probe)

Bei einem Disaccharid aus Mannose bei dem die Fehlingprobe negativ ist heißt das dann, dass keine freien Aldehydgruppen vorhanden seien können weil die Ringöffnung nicht möglich ist. Die beiden Monomere sind also beide am C1 miteinander verbunden

BEi einer Peptidbindung verbinden sich die COO]- einer Aminosäure mit der NH3+ Gruppe einer anderen unter Wasserabspaltung.
Glycin und Alanin über Peptidbindung verbunden. Solltest du selber hinkriegen mit:
*http://de.wikipedia.org/wiki/Peptidbindung
*http://de.wikipedia.org/wiki/Glycin
*http://de.wikipedia.org/wiki/Alanin

Und für Seide würde ich auch mal Wikipedia bemühen. Steht eigentlich ganz gut da.
Bei Wolle ist das nicht so einfach. Immerhin gibt es mehrere Wolltypen (Schaf- Lama-...) Wolle ist auch eine Polipeptidkette die Zusammensetzung ist aber uunterschiedlich
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige