Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2008, 13:09   #1   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 996
Fragen zum Flammpunkt/zur Zündtemperatur

Hallo,

laut Definition ist der Flammpunkt jene Temperatur, bei der sich das Dampf-Luft-Gemisch einer brennbaren Flüssigkeit durch Zündung entzündet.

Dann muss es doch so sein, dass jede brennbare Flüssigkeit unterschiedliche Flammpunkte hat; z.B. müsste ein Ethanol-Luft Gemisch 1:3 einen anderen Flammpunkt haben als ein Ethanol-Luft-Gemisch 1:2 oder?

Der Ausdruck "brennbare Flüssigkeit" irritiert mich auch ein bisschen. Es brennen doch immer nur die Dämpfe, dieser "brennbaren Flüssigkeiten", oder kann die Flüssigkeit selbst auch brennen?

Zum Zümdpunkt: Was ist der genaue Unterschied zum Brennpunkt?

Ich hab das bisher so verstanden, dass beim Brennpunkt einer Flüssigkeit genug Dämpfe nachgebildet werden, sodass diese weiterbrennen, auch wenn die Zündquele entfernt wird. Beim Flammpunkt hingegen werden noch nicht genug Dämpfe nachgebidet; daher ist der Brennpunkt immer größer als der Flammpunkt. Stimmt das?

Die Zündtemperatur ist mir halt noch nicht so ganz klar. Handelt es sich hier auch um Dampf-Luft-Gemische oder haben zB feste Stoffe auch Zündtemperaturen?
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige