Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2008, 20:52   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Berechnen der mittleren Geschwindigkeit

So wie bei der anderen Aufgabe: {\bar v = \frac {\Delta c}{\Delta t}}.

Zitat:
zu B 66.2:
30 sek - 174,8g (masse)
180 sek (3 min) - 173,8g (masse)

zu B 67.2:
30 sek - 30ml (volumen)
180 sek (3 min) - 100ml (volumen)
Habs jetzt nicht kontrolliert, aber...
zu B 66.2
t0 = 30s und tEnde = 180s, wie ist also {\Delta t} ?
m0 = 174,8g und mEnde = 173,8g, wie ist dann {\Delta m}? (kleiner Tip: Wert ist negativ...)

zu B 67.2
t0 = 30s und tEnde = 180s, wie ist also {\Delta t} ?
V0 = 30ml und mEnde = 100ml, wie ist dann {\Delta V}? (Wert ist auch negativ...)

Damit kann man die Rg. ausrechnen (die man nämlich auch als {\bar v = \frac {\Delta m}{\Delta t}} und als {\bar v = \frac {\Delta V}{\Delta t}} angeben kann).

Nur Vorsicht: Bezieht man sie auf ein Edukt, heißt es {\bar v = - \frac {\Delta c}{\Delta t}}. Die Rg. ist nämlich immer positiv, und um das zu erreichen braucht man das Minus, da bei einem Edukt {\Delta c} negativ ist, und dann insgesamt ein positiver Wert herauskommt.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige