Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2008, 16:19   #1   Druckbare Version zeigen
Klaus Peter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Probleme bei der Oxidationsschmelze

Hallo, ich hab mal ein paar fragen bezüglich der Oxidationsschmelze.
Es geht um folgendes, wir haben in der Schule einen Versuch zum Nachweis von Chromsalzen durch eine Oxidationsschmelze gemacht! Chrom-III-Salze lassen sich ja durch den Farbumschlag von grün nach gelb nachweisen. Das gelbe kommt doch durch die Chromat-Ionen(NO3-) zu stande oder? und wenn die Oxidation durch Nitrat-Ionen geschieht, dann werden die doch zu Nitrit-Ionen(NO2-) reduziert?! Als weiteren Hilfstoff und sofferstofflieferand hatten wir Soda gegeben, der ja dann CO2 abgibt. Diese Sachverhalten sind mir ja klar, nur wie bekomme ich eine Reaktionsgleichung hin, in der als weiteres Kaliumnitrat (Salpeter KNO3) enthalten ist?(MIt reaktionsgleichungen hatte ich shcon immer meine Probleme)

Dank euch schon mal im Voraus
Klaus Peter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige