Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2008, 14:28   #26   Druckbare Version zeigen
Shartan  
Mitglied
Beiträge: 301
AW: Kaufen von alten Glasgeräten,

Zitat:
nimm Schulbücher nicht so stark in den schutz, ich hab in einem mal gelesen, dass ich für nen Versuch unverdüntes 3% iges Wasserstoffperoxid verwenden soll. 3% Wasserstoffperoxid ist instabil und neigd zu spontanen Explosionen. Also.
3%iges Wasserstoffperoxid bekommst du in jeder Apotheke (entweder so oder als Zusatzstoff beim Haarefärben).
Es ist nicht im geringsten instabil, explosiv oder sonstwie besonders gefährlich, lediglich die Haut reizt es leicht, aber lange nicht so stark wie Säuren.

"Unverdünnt" und "3%" schließen sich sowieso von vornherein aus.

Richtig ist, dass hochkonzentriertes H2O2 (35% bzw. 50% [technisch]) gerne einmal zerfällt, explosiv in der Regel aber auch nur, wenn ein Katalysator anwesend ist (z.B. Braunstein) - das sieht dann so aus.
Man beachte, was für Schutzhandschuhe der Experimentator trägt.
Dass man das Zeugs in diesen Konzentrationen keinem Schüler in die Hand gibt, ist eine Sache des gesunden Menschenverstandes - zumal es da auch ziemlich ätzend ist.

Ergo: Das Schulbuch, welches die Verwendung von 3%igem H2O2 fordert, kann man in diesem Punkt nicht beanstanden.
__________________
Mache es dir so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

Geändert von Shartan (25.05.2008 um 14:34 Uhr)
Shartan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige