Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2008, 12:49   #6   Druckbare Version zeigen
Kreatinspeicher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 165
AW: Carbonat in Hydrogencarbonat...

heißt das jetzt abschließend:

Ca(OH)2+ CO2=> H2O + CaCO3 => Trübung der Lösung wegen Kalk

Indikator Phenolphthalein hinzu, weiteres CO2 einleiten. => Färbung des Indikators ( da basisch => Frage noch, was ist das basische? der Kalk?pH wert?)

Dann H2O + CaCO3 + CO2 => Ca2+ + 2 HCO3- )zerfällt das noch weiter? ist dort ein gleichgewicht von Carbonat und Hydrogencarbonat und in welche RIchtung
Nach der Entfärbung des Indikatorssaurer Bereich wegen Hydrogencarbonat) löst sich der Niederschlag wieder auf (wieso?)

Jetzt: Eine Probe diser Lösung: +Ammoniak und eine Probe wird gekocht.
In beiden Fällen entsteht ein Niederschlag.

Lösung 1: 2 Ca2+ + 2 HCO3- + 4 NH3 => 4 NH4+ + 2 CaCO3 (kommt hier noch CO2 raus? weil Kalk + Ca(OH)2 gibt doch aufbrausende reaktionen oder nur bei starken säuren?)
Lösung 2: Ca2+ + 2 HCO3- (+ Delta T) => 2 C02 + Ca(OH)2 ? Wo ist hier der NIederschlag? oder entsteht 2 CO2 + Ca0 + H20

Einige kleine Fragen, hoffe ihr könnt mir helfen...
Kreatinspeicher ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige