Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2008, 13:12   #15   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgeschwindigkeit berechnen!

oke danke ricinus!

dann will ich mal versuchen irgendwie was zu rechnen!

"eine Konzentration ist eine Stoffmenge geteilt durch das Volumen, in dem diese Stoffmenge enthalten ist. m/M stellt eine Stoffmenge dar. Geteilt durch V ergibt eine Konzentrationsänderung."

so dann mal los x)

c = n/V (besagt ihr erster satz )
nur habe ich n nicht gegeben .. deshalb berechne ich n also mit m/M ..

erstmal bis dahin.
also möchte ich jetzt zuerst die stoffmenge n berechnen .. dafür benötige ich also folgende werte:
m = 30g und M (von CaCO3 oder ?!) = 100,1 g/mol

wäre dann also: n = m/M --> n = 30g/100,1 g/mol = 0,299 mol

stimmt das soweit

und nun könnte ich die konzentration berechnen mit c = n/V ..

V = 100ml (das ist doch die volumenangabe oder?) - 0,1 l

wäre dann also:

c = 0,299 mol / 100 ml bzw. 0,1 l = 2,99 mol/l

stimmt das soweit? wenn ja, wie geht es nun weiter? wenn nein, wo ist mein fehler ?!

Vielen vielen lieben dank!
gruß, pirru
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige