Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2008, 20:16   #9   Druckbare Version zeigen
Thayla  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Hilfe! Labor in Köln?

Zitat:
Zitat von Matzi Beitrag anzeigen
In den USA wärst du jetzt reich...

Nichtsdestotrotz könnte das für den Hersteller interessant sein - soll ja schließlich nicht wieder passieren.
Das stimmt! Da wird man ja schon durch verschütteten warmen Kaffee in Plastikbechern reich
Aber sollten meine Bemühungen zu nichts führen, werde ich mich mit dem Hersteller in Verbindung setzen. Immerhin ist es ja der weltweit zweitgrößte Tabakkonzern, bei dem auch Amis beteiligt sind...
Thayla ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige