Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2008, 18:48   #4   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Glucose zu Milchsäure?

Da stellt sich doch glatt die Frage, was du mit der Reaktionsgleichung willst, wenn du ja scheinbar eh nichts damit anzufangen wüsstest.

Grundsätzlich wird Glucose in der Zelle erstmal in der Glykolyse verstoffwechselt, dabei entstehen letztlich pro Mol Glucose zwei Mol Pyruvat (sowie 2 Mol ATP und 2 Mol NADH + H+). Unter anaeroben Bedingungen (oder bei entsprechenden Lebenseinstellungen ) kommt dann die Lactatdehydrogenase ins Spiel: Die macht aus den 2 Mol Pyruvat 2 Mol Lactat (dabei werden die 2 Mol NADH + H+ wieder zu NAD+ oxidiert). Fertig. Details zu den Wegen finden sich in jedem Biochemie-, Zellbiologie-, Physiologie-Lehrbuch (etc.).

Ich halte von Reaktionsgleichungen bei Stoffwechselprozessen nicht viel (es sei denn, sie sind wirklich auf eine Enzymaktivität beschränkt), da das einen zu stark vereinfachten Einblick gewährt.
Zur Not solltest du die dir jetzt aber auch fix selber basteln können...
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige