Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2008, 14:41   #1   Druckbare Version zeigen
Chickendog Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.168
Elektrochemische Synthesen

Hallo !

Ich möchte gern eine elektrochemische Oxidation mit Hilfe so einer "Elektrolyse"-Apparatur durchführen. Allerdings hab ich das noch nie gemacht und weiss entsprechend nicht, wie so etwas geht.
Vorliegen hab ich eine Substanz, die sich in Wasser nicht löst. Welches Lösemittel kann man stattdessen verwenden ? Problem ist ja, dass das Lösemittel nicht angegriffen werden darf bei der Elektrolyse.
Wie kann man aus irreversiblen Cyclovoltammogrammen die entsprechende Spannung ablesen, die für die Umsetzung notwendig ist? Ist das quasi mind. die Spannung, bei der die irreversible Oxidation beobachtet wird ? Oder mehr oder weniger ?

Danke im voraus

Chickendog
Chickendog ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige