Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2008, 20:22   #3   Druckbare Version zeigen
Chemienixkann  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Morgen Klausur

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass das so Sinn macht. Was soll jetzt hier geschrieben werden?
Stell doch genauer Fragen, was Du nicht verstanden hast.

Ansonsten:
Was passiert, wenn man andere organische Verbindungen verbrennt? Es entstehen CO2 und H2O...

So ist es falsch. Hast Du schonmal einen Brocken Schwefel (oder Schwefelpulver) gesehen. Der reagiert gar nicht mit Wasser. Das gleiche gilt für Phosphor, weißen Phosphor bewahrt man sogar unter Wasser auf. Kohlenstoff oder Stickstoff haben auch kein Interesse, mit Wasser zu reagieren.
Richtig wäre, dass Nichtmetalloxide (z.B. Schwefeldioxid, Kohlendioxid) mit Wasser zu Säuren reagieren.

Gruß,
Zara
Gut da hast du Recht.

Das mit Oxiden hab ich mir wohl vergessen aufzuschreiben Wenn man ein X-Oxid ins Wasser wirft, entsteht H³O oder? und der Schwefel wird sauer und damit die gesamte Flüssigkeit? (Ich hoffe das ist richtig )

"Oxidation von primären Alkoholen über Aldehyde zu Carbonsäuren"
Wie läuft das ab? Was geschieht, ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht - das ist bei mir in Chemie oft der Fall. Ich stelle zu viele Fragen zu bestimmten Sachen, möchte alle Eigenschaften wissen und wie sie alles andere beeinflussen. Ich denke zu kompliziert und verirre mich dann^^

Und sonst - Carbonsäuren halt - was sollte man wissen?
Chemienixkann ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige