Anzeige


Thema: +/-M = +/-I ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2008, 13:56   #5   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: +/-M = +/-I ?

Beim Mesomeren-Effekt werden freie Elektronenpaare in das System eingespeist oder sie werden "entzogen", beim Induktiven-Effekt werden auf Grund von verschiedenen Elektronegativitäten Bindungselektronen geschoben oder gezogen.
Beispiel: beim Phenol "zieht" das Sauerstoffatom an den Bindungselektronen zwischen Sauerstoff und C-1-Atom des Phenylrests. Gleichzeitig kann das Sauerstoffatom aber eines seiner freien Elektronenpaare ins System einspeisen und so die Mesomerie verstärken. Der +M-Effekt überwiegt im übrigen den -I-Effekt.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige