Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2008, 16:10   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
dieses komische lysin ;)

was genau passiert, wenn man lysin in wasser löst??
der IEP von lysin ist ja 9,9 und der PH-wert von wasser ist 7.
sind die wassermoleküle dadurch protondonatoren, so dass aus der carboxygruppe des lysins eine carboxylatgruppe wird? und aus dem wassermolekülen hydroxid-ionen?ist doch eigentlich so? und dann kippt man lauge hinzu..das sind doch dann zusätzlich hydroxidionen? ich komm hier ganz durcheinander.
bin für jede hilfreiche antwort dankbar
lG
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige