Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2008, 19:24   #14   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
AW: Molekülstruktur und Farbe

Zitat:
Zitat von Physi Beitrag anzeigen
pi orbitale und sp2-Hybridisierungen?
Es gibt sigma- und pi-Orbitale. Das hängt mit den Bindungsarten zusammen; Einfachbindungen sind sigma-Bdg., Doppelbindungen sind pi-Bdg.

Das mit der Hybridisierung kann ich jetzt (leider) nicht einfach mit zwei Sätzen erklären; bei wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Hybrid-Orbital) findet man einen Artikel, der auch zwei Schaubilder enthält, die die unterschiedlichen Hybridisierungen darstellen, so z. B. sp²- und sp³-Hybridisierungen.

Bist du im Chemie-GK oder LK? Wir haben die Hybridisierungen in der 11. und/oder 12. ausführlicher behandelt, in Bezug auf Farbigkeit reichte es bei uns in Jg. 13 (wir waren sowas wie ein "GK", offiziell gibt's das ja nicht mehr in Nds.), wenn wir das wussten, was in etwa auf den von mir angegebenen Seiten stand - also dass pi-Bindungen leichter anzuregen sind als sigma-Bindungen etc.

[Hier kannst du auch noch mal einen Blick drauf werfen, das ist aber ausführlicher und tiefgehender, vielleicht daher nicht auf Anhieb leicht verständlich. http://de.wikipedia.org/wiki/Molek%C3%BClorbitaltheorie#Das_Molek.C3.BClorbital_der_Doppelbindung ]
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige